Imagefaktor – Das Bild der Wirtschaft

Die Ausstellung »Imagefaktor – Das Bild der Wirtschaft« beleuchtet vom 03.02.12 bis zum 09.04.12 die Rolle der professionellen Wirtschaftsfotografie. Anhand ausgewählter Exponate wird beispielhaft der gesamte Prozess eines professionellen Bildes – von der ersten Idee bis zur Realisierung – aufgezeigt. Alle Bilder stammen von Fotografen des nordeutschen Fotografennetzwerks nordaufnahme.

2004 ging das Netzwerk »nordaufnahme« an den Start. Heute gehören mehr als 50 renommierte Fotografinnen und Fotografen aus dem norddeutschen Raum dem Zusammenschluss an. Sie arbeiten in nahezu allen fotografischen Disziplinen, zum Vorteil des Kunden: Das Netzwerk bündelt umfangreiche Kompetenzen, sodass die Profis umfassende Fotografieprojekte für Kunden umsetzen können. Seit der Gründung veröffentlichte das Netzwerk mehrere Bücher und organisiert regelmäßig Ausstellungen sowie Veranstaltungen zum Thema Fotografie.

Folgende Fotografen/innen beteiligen sich an »Imagefaktor«:
Markus Abeling, Gaby Ahnert, Michael Bahlo, Wolfgang F. Bauer, Andreas Burmann, Petra Camnitzer, Andreas Caspari, Michael Gielen, Fritz Haase, Thomas Hellmann, Christine Henke, Eike Knopf, Axel Koehler, Dirk Lohmann, Rüdiger Lubricht, Marianne Menke, Kay Michalak, Frank Pusch, Jan Rathke, Jörg Sarbach, Roland Schiffler, Detmar Schmoll, Matthias Ulrichs, Tristan Vankann, Folker Winkelmann, Nikolai Wolff.

Zur Ausstellung gibt es ein begleitendes Veranstaltungsprogramm, an dem auch medien[plan]tage mit einem Vortrag beteiligt ist:

Dienstag, 07.02.2012
Prof. Detlef Rahe
Professor für 3D Design, Diplom Designer (FH), Master of Fine Arts
Kunst, Kommerz, Kommunikation – Fotografie zwischen den Stühlen?

Dienstag, 14.02.2012
Prof. Fritz Haase
Professor (a.D.) für Fotografie Hochschule für Künste, Mitglied des Art Directors Club für Deutschland (ADC) und Ehrenmitglied des Bund Deutscher Grafikdesigner (BDG)
Wirtschaftsfotografie in Bremen und umzu

Dienstag, 21.02.2012
Dr. Stefan Offenhäuser
u. a. Geschäftsführer Public Relations der Handelskammer Bremen
Journalistische Fotografie in der Wirtschaftsfotografie

Dienstag, 28.02.2012
Kommunikationsverband Wirtschaftsraum Bremen e.V. in Kooperation mit der Reproteam GmbH
Bilddatenbanken – Möglichkeiten und Chancen

Dienstag, 06.03.2012
Ein Vortrag der medien[plan]tage
Eberhard Schuy
Selbstständiger Werbe- und Industriefotograf (SCHUYfotografie, Köln) sowie Dozent an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd
Die Magie der Lichtführung und kreative Fotografie

Dienstag, 13.03.2012
Claus Spitzer-Ewersmann
Geschäftsführer der Oldenburger Presseagentur ‘Mediavanti’
Frank Pusch
Selbstständiger Fotograf
Der Fotograf kommt, das Wort gilt – die Presse im Unternehmen, das Unternehmen in der Presse

Dienstag, 20.03.2012
Dr. Oliver Heinz, Michael von Rothkirch
Fachanwälte für Medien- und Urheberrecht, Bremen
Ihr gutes Recht – Copyright, Nutzungsrecht und Persönlichkeitsrechte

Dienstag, 27.03.2011.2012
Reinhard Pfeiffer
Inhaber der PR-Agentur 3F-Kommunikation, Bremen und Lehrbeauftragter der Dualen Hochschule Lörrach (DHBW)
Change Management – Veränderungsprozesse sichtbar machen

Dienstag, 03.04.2012
Gunnar Ebert u. a. Dipl.-Grafik-Designer, Ateliergemeinschaft »die ag«
Ein Bild des Unternehmens in allen Medien – vom Internet zum Imageprospekt

Weitere Informationen:

www.image-faktor.de

www.wwh-bremen.de

Die einzelnen Vorträge werden zeitnah vom Wilhelm Wagenfeld Haus per Newsletter angekündigt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fotografie, Termine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.