Wirtschaftsführung after work <br>durch Ausstellung »Viva la Kommunikation«

Ob alteingesessenes Bremer Unternehmen oder international agierender Konzern, ob Energieerzeuger oder Kulturinstitution: Sie alle müssen mit ihren Kunden kommunizieren, Produkte verkaufen, ein Image vertreten oder Kunden binden. Das weiß inzwischen jeder Unternehmer. Aber in der Praxis gibt es viele Fragen: Was kann professionelle Kommunikation leisten und was nicht?

Wer sind meine Zielgruppen und wie erreiche ich sie? Was verkaufe ich? Versteht der kreative Dienstleister was ich sagen und zeigen will? Was erwartet er von mir als Unternehmen, was kann ich von ihm erwarten? Wie finde ich die richtigen Dienstleister für mich? Was kostet das und wie wird es berechnet? オンライン スロット usw.

Pauschal beantworten kann man diese Fragen sicher nicht, aber man kann Prozesse transparenter machen und gute Beispiele zeigen. Daher bietet Ihnen das Wilhelm Wagenfeld Haus am Dienstag, den 10.07. und am Dienstag den 24.07. – nach Feierabend, um 18 Uhr – zwei Termine für öffentliche Wirtschaftsführungen, an denen diese Fragen anhand der ausgestellten Arbeiten erläutert und mit Ihnen diskutieren werden.

Eintritt: 5,50 € / ermäßigt 2,50 €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnehmerzahl ist jedoch auf 25 Personen begrenzt. Sollten Sie Fragen hierzu haben wenden Sie sich bitte an sonja.poesel@wfb-bremen.de

Wilhelm Wagenfeld Haus, Am Wall 209, 28195 Bremen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Design, Fotografie, Marketing, Social Media Marketing, Termine, Webdesign abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.