Bessere Websites dank Usability & User Experience

In seinem Vortrag zeigt Jens Jacobsen, wie man Web-Projekte benutzerfreundlich anlegt. An vielen Beispielen sehen Sie, wie kleine Änderungen enorme Auswirkungen haben können. Auch werden die wichtigsten Techniken des benutzerzentrierten Designs vorgestellt. Dabei hat Usability wenig mit Regeln und Vorgaben zu tun, aber viel mit Kreativität, Flexibilität und individuellen Lösungen.

Weitere Details zum Vortrag sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Wer die gezeigten Techniken näher kennenlernen und in der Praxis anwenden möchte, der kann das Seminar »Usability und User Experience im Webprojekt« am nächsten Tag besuchen.

Jens Jacobsen kümmert sich vor allem um die Konzeption von Websites und interaktiven Anwendungen für Museen, Apps oder Lernspielen. In seinem Buch »Website-Konzeption« (Addison-Wesley, 1. Auflage 2001, 6. Auflage 2011) gibt er dieses Wissen weiter, ebenso bei Coachings und Seminaren. Auf www.benutzerfreun.de bloggt er über Webprojekte, Erfolgsmessung und Usability/User Experience.

Dieser Beitrag wurde unter Apps, iPad, iPhone, Social Media Marketing, Webdesign veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.