Die Messe ist tot. Es lebe die Messe.

Ist die Messe tot? Oder geht es nicht vielmehr um einen anderen Anspruch und um ein anderes Vorgehen? Es lebe die Messe, wenn Aussteller Messebeteiligungen zukünftig anders denken!

Messen sind ein mächtiges Multifunktionsinstrument. Nirgendwo sonst kommen sich Menschen einer Marke und deren Produkte beziehungsweise Dienstleistungen näher als hier. Doch Zeitdruck, Informationsüberfluss, neue virtuelle Realitäten und die immer weiter steigende Austauschbarkeit der präsentierten Waren und Leistungen ändern vieles.

Vor dem Hintergrund stellt sich die Frage, ob Messen überhaupt noch Sinn machen. Und wenn ja, dann wie – angesichts der Hypothek der alten Strukturen und der typischen »Haben-wir-schon-immer-so-gemacht-Mentalität«?

Ist die Messe also tot? Oder geht es nicht vielmehr um einen anderen Anspruch und ein anderes Vorgehen?

Es lebe die Messe, wenn Aussteller Messebeteiligungen zukünftig anders denken!

Themenübersicht:

  • Messen ein mächtiges Marketing- und Vertriebsinstrument?
    Von Mythen und Wahrheiten.
  • Mikrokosmos Messemanagement. Abteilungsfokussiertes Silodenken versus kundenfokussierte Task Force.
  • Besuchermarketing. Mit wem wollen wir denn über was reden? Der Spagat von Stammkundenpflege und Neukontaktgenerierung.
  • Die Rolle des Messestandes. Zwischen Produktfriedhof, Arbeitsplatz und Kundenbühne.
  • Erfolgsfaktor Standteam? Zwischen Anspruch und Wirklichkeit.
  • Leadmanagement – Dialoge, Gespräche und Versprechen managen mit System.
  • Erfolgskontrolle Messe. Messe ist nicht messbar. Oder doch?
  • Ausblick

Anna-Katharina Esche ist seit mehr als 20 Jahren mit Leidenschaft in der B2B-Messewelt zuhause. Die Dipl.-Betriebswirtin (DHBW) Messe-, Veranstaltungs- und Kongressmanagement ist geschäftsführende Gesellschafterin von fairconcept. Gemeinsam mit einem interdisziplinär denkenden und arbeitenden Team unterstützt Sie Unternehmen dabei, Messeauftritte als strategisch gesteuerte Vertriebs- und Kommunikationswerkzeuge zu nutzen. Seit einigen Jahren ist Anna-Katharina Esche auch als Seminarleiterin tätig und hält viele Vorträge zum Thema Messe. Erst kürzlich erschien ihr Buch »Messen professionell managen – Das Handbuch für Messeorganisation« im BusinessVillage-Verlag.

Hinweis: Dieser Vortrag findet in Kooperation mit dem Marketing-Club Bremen e. V. statt. Mitglieder melden sich bitte per Mail direkt bei Frau Fennert (Marketing-Club Bremen e. V.) an.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lead Management, Marketing, Termine, Tipps und Tricks, Vertrieb abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.