Content-Marketing als Schulterschluss von Marketing und Vertrieb

Ein Vortrag von Matthias Wesselmann (fischerAppelt AG)

Allgemeine Informationen

  • Datum: 20.11.2017
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Ende: 20:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Zentralbibliothek Bremen | Wall-Saal, Bremen
  • Teilnahmegebühr: 35,00 € zzgl. 19 % MwSt. (41,65 € brutto)
  • Direkt zum Anmeldeformular

Kurzbeschreibung

Content-Marketing kann der langersehnte Schulterschluss von Marketing und Vertrieb sein. Das funktioniert jedoch nachhaltig nur dann, wenn Content-Marketing das Bindeglied in einer neuen, respektvollen Beziehung zwischen Marke und Konsument wird, und zwar auf Augenhöhe. Das erfordert eine neues Verständnis der Disziplin als Wertschätzung für Aufmerksamkeit.

Themenübersicht:

  • Wertschätzung für Aufmerksamkeit als Erfolgsfaktor heutiger Kommunikation
  • Content-Marketing – eine kurze Einführung und Beispiele erfolgreicher Projekte
  • Content-Driven-Sales: Wie man mit Inhalten verkauft

Vorkenntnisse/Voraussetzungen

Grundsätzliche Kenntnis unterschiedlicher Kommunikationskanäle

Zielgruppe

Inhaber, Geschäftsführer und CEOs mittelständischer Unternehmen;
Marketing- und Kommunikationsleiter und CMOs mittelständischer Unternehmen

Dozent

Matthias Wesselmann | fischerAppelt AG

Matthias Wesselmann
fischerAppelt AG

Matthias Wesselmann ist Vorstand der fischerAppelt AG, der größten deutschen inhabergeführten Kommunikationsagentur im Bereich Content, Bewegtbild und Digital-Marketing. Er verantwortet die Schnittstelle zwischen PR und Marketing mit den Arbeitsschwerpunkten Content-Marketing und Marketing-Intelligence. Zuvor war der studierte Medienwissenschaftler unter anderem für das internationale Marketing des Schweizer Möbelherstellers Vitra sowie für die Geschäftsführung des Stuttgarter Büros von fischerAppelt verantwortlich. Wesselmann ist Vorsitzender der Fokusgruppe Content-Marketing im BVDW.

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek Bremen | Wall-Saal

Am Wall 201
28195 Bremen [Routenplanung öffnen]

Anmeldung

Persönliche Informationen
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.