Freistellen – die besten Strategien, Tricks und Tipps

Ein Seminar mit Uli Staiger

Allgemeine Informationen

  • Datum: 28.09.2017
  • Beginn: 09:30 Uhr
  • Ende: 17:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Haus der Wissenschaft, Bremen
  • Teilnahmegebühr: 375,00 € zzgl. 19 % MwSt. (446,25 € brutto)
    Beachten Sie unsere Vergünstigungen für Seminare!
  • In den Seminargebühren ist die Verpflegung enthalten.
  • Direkt zum Anmeldeformular

Kurzbeschreibung

Das Freistellen gehört zu den wichtigsten Grundtechniken in Photoshop. Ob für Haare, Fell, Splitter oder Blätter, für jede Herausforderung bietet die Software das passende Werkzeug.

In diesem Seminar lernen Sie, Ihre Bilder zu analysieren und so die richtige Freistellstrategie zu entwickeln. Sie lernen neben modernen Werkzeugen auch einige klassische Techniken kennen. Selbst Motive, die als »unmaskierbar« gelten, können – die richtige Methode vorausgesetzt – meist erstaunlich schnell freigestellt werden.

Sämtliche Techniken stammen aus der Praxis und werden zunächst demonstriert, dann von den Teilnehmern nachgearbeitet. Voraussetzung sind lediglich solide Grundkenntnisse in Photoshop.

Themenübersicht:

  • Die Ebenenoptionen und was sie können
  • Farbbereichsfreistellung
  • Farbsäume schnelle und effizient entfernen
  • Transparenz über Füllmethoden erzeugen
  • Perfekte Haarfreistellung vor Grau
  • Allrounder: Der Hintergrundradiergummi
  • Lab-Farbraum kennenlernen
  • Klassische Kanalmaskierung
  • Kante verbessern
  • Pfadfreistellung mal ganz anders
  • Pinsel designen und damit freistellen

Vorkenntnisse/Voraussetzungen

Solide Grundkenntnisse in Photoshop

Durchführung

Wir können für das Seminar insgesamt 8 Apple iMacs bereitstellen. Wenn Sie Ihr eigenes Laptop nutzen wollen bzw. können, geben Sie dieses bitte bei der Anmeldung an. Die maximale Teilnehmerzahl ist 10.

Zielgruppe

Fotografen, Mediengestalter, Designer sowie alle, die digital Bilder freistellen wollen

Dozent

Uli Staiger

Uli Staiger
die licht gestalten Fotostudio

Uli Staiger arbeitete nach seiner Ausbildung zum Fotografen eineinhalb Jahre in den USA, bevor er sich mit seinem Studio »die licht gestalten« in Berlin selbständig machte. Staiger gilt als einer der profiliertesten Fotodesigner Deutschlands. Zu seinen Kunden zählen neben namhaften Agenturen im In- und Ausland auch Firmen wie der Ravensburger Spieleverlag, das NATO-Hauptquartier in Norfolk/Virginia oder LinkedIN Austria. Uli Staiger hat mehrere Bücher zu den Themen Photoshop und 3D-Design geschrieben, außerdem ist er Autor vieler Fachartikel und Trainer im Bereich Fotografie und Bildbearbeitung. 2014 wurde er von der Federation of European Photographers zum Fotografen des Jahres gewählt.

Veranstaltungsort

Haus der Wissenschaft

Sandstraße 4/5
28195 Bremen [Routenplanung öffnen]

Anmeldung

Persönliche Informationen
Student
Azubi
arbeitssuchend
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.