Professionelle Webkommunikation:
mit Texten online überzeugen

Ein 2-Tages-Seminar mit Miriam Löffler

Allgemeine Informationen

  • Datum: 02.11.2017 bis 03.11.2017
  • Beginn: 09:30 Uhr
  • Ende: 17:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Haus der Wissenschaft, Bremen
  • Teilnahmegebühr: 725,00 € zzgl. 19 % MwSt. (862,75 € brutto)
    Beachten Sie unser attraktives Rabattsystem für Seminare!
  • In den Seminargebühren ist die Verpflegung enthalten.
  • Direkt zum Anmeldeformular

Kurzbeschreibung

Lesbarkeit, Auffindbarkeit, Überzeugungsarbeit: Finden und präsentieren Sie die richtigen Worte für Ihre User, Ihr Online-Marketing und Google.

Die Herausforderungen in der digitalen Kundenkommunikation wachsen stetig. Umso wichtiger ist es, diesen anspruchsvollen Kommunikationsraum zu verstehen und mit den passenden Worten zu bedienen. Ob Webtexte, werbliche Ansprache, Social-Media-Kommunikation oder die Umsetzung von kundenfreundlichen SEO-Anforderungen: Bieten Sie Ihren Usern jederzeit eine passende Ansprache.

Ein guter Text wird online nur gelesen, wenn er barrierefrei zugänglich, schnell konsumierbar und leicht lesbar ist. Neben dem Beherrschen des Basis-Texthandwerks, muss ein guter Webkommunikator ein technisches Grundverständnis besitzen, über ein solides Wissen zu den Themen Usability und Design verfügen und solide Online-Marketingkenntnisse mitbringen. Daher gehören diese Fachbereiche zu den elementaren Schulungsthemen, die wir gemeinsam in den zwei Tagen behandeln – idealerweise auch unter Einbeziehung Ihrer Firmenwebsites.

Nach dem Seminar wissen Sie, welche wichtige Rolle Sie als Content-Verantwortlicher und Kommunikationsprofi für den digitalen Erfolg Ihrer Firma einnehmen!

Themenübersicht:

  • Einführung Webkommunikation
    – Webkommunikation und Content-Management: Status Quo
    – Wie wichtig sind Texte für den Online-Erfolg Ihres Unternehmens?
    – Online vs. Offline – wichtige Unterscheidungsmerkmale
    – Anforderungsprofil eines Webtexters
  • Readability first! Ein guter Text muss auch lesbar sein.
    – Fakten zur Webnutzung: Wie konsumiert ein User Ihre Inhalte?
    – Design vs. Content: Content-Konzept vor Design-Entwurf
    – Die Regeln des »Grafischen Schreibens«
    – Quo Vadis, Content? (Smartphone vs. Tablet vs. Desktop).
  • Recap: Allgemeine Texter-Regeln
    – Warm-Up: die häufigsten Text-Stolperfallen
    – Wie viel Text ist genug Text?
    – Wiederholung zentraler Texter-Regeln
    – Schreibblockaden erfolgreich überwinden.
  • Kein Text ohne vorheriges Textkonzept
    – Ziele, Recherche, Prios: von der Themenfindung zum idealen Textaufbau
    – Zwischenüberschriften: Struktur und Lesemotivation
  • SEO: Status Quo für Webtexter
    – Die Symbiose von Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Website-Content
    – SEO-Basiswissen: Manipulation war gestern!
    – Korrekter Umgang mit Keywords, Headlines, Title und Description
  • Exkurs: Texter-Tipps für Social Media
  • Werbliches Texten und kreatives Schreiben
    – Texten mit Bildern – die wichtigsten Regeln
    – Mindmapping: auf Motivsuche für das Texten von starken Headlines
  • Nützliche Tools für Webtexter: Übersicht, Einführung und Übungen

Vorkenntnisse/Voraussetzungen

Das Seminar ist für Einsteiger wie erfahrene Texter geeignet. Das Seminar konzentriert sich auf die Besonderheiten des Web-Textens.

Durchführung

Wir können für das Seminar insgesamt 8 Apple iMacs bereitstellen. Wenn Sie Ihr eigenes Laptop nutzen wollen bzw. können, geben Sie dieses bitte bei der Anmeldung an. Die maximale Teilnehmerzahl ist 10.

Zielgruppe

Mitarbeiter, die für Online-Inhalte verantwortlich sind, Online-Redakteure, Content Manager, Marketing- und Kommunikations-Verantwortliche, Website-, Produkt- und E-Commerce-Manager, Website-Konzeptioner, Projektleiter, Agentur-Mitarbeiter (Online-Marketing-, SEO- und Kommunikations-Agenturen)

Dozent

Miriam Löffler

Miriam Löffler

Die Fachbuchautorin Miriam Löffler, eine crossmediale Content-Enthusiastin und renommierte Trainerin, arbeitet seit 1998 in den Bereichen Konzeption von Webseiten, Content-Management, Redaktion und Online-Marketing. Nach Stationen u.a. bei Amazon.de, die ProSiebenSat1 Media AG und die Verlagsgruppe Weltbild arbeitet sie seit 2010 als freie Beraterin und Trainerin. Als engagierte Content- und Webseiten-Beraterin weiß sie um den Nutzen guter Texte für das Web. Der Titel ihres 2014 erschienen Fachbuchbestsellers »Think Content!« ist gleichzeitig ihr Motto und zieht sich wie ein roter Faden durch alle ihre Projekte und praxisnahen Seminare. Darin unterstützt sie Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung ihrer Content-Strategie, beim Aufbau von Content-Teams sowie bei der Auswahl und Steuerung von Agenturen (SEO, Content-Marketing, Text, Content-Produktion).

Veranstaltungsort

Haus der Wissenschaft

Sandstraße 4/5
28195 Bremen [Routenplanung öffnen]

Anmeldung

Persönliche Informationen
Student
Azubi
arbeitssuchend
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.